Clemens Klopfenstein

Posts tagged "Film"

Unser Film “Wir Sterben Vor” wird im Programm “Die wahren Toren des Schweizerfilms” an den Solothurner Filmtagen 2011 restauriert wieder aufgeführt. Kurator ist Fred Truniger, HdKZ und Memoriav.

Update: der Film wurde leider wegen den Querelen unter den Autoren von der Festivaldirektion aus dem Programm gekippt. Die Photos des Films auf dem Flyer (der auch verboten ist) sind vom Ringier Bilderdienst und wurden Mai 1968 in der Schweizer Illustrierten publiziert. Wenn Sie wollen können Sie die Photos und den Artikel über “Die Schweizer Filmrebellen” selber suchen.

Posted on Monday, January 10, 2011
Tagged as
1816 Views
2 comments posted

Die Dreharbeiten unseres neuen Kurzspielfilms “Rousseau vs. Rousseau” für TSR Genf beginnen im Oktober auf der Petersinsel, früher genannt “l'Isle de Rousseau” (siehe Stich). Max Rüdlinger wird Jean-Jacques Rousseau darstellen und Peter Wyssbrod den Henri Rousseau spielen.

Isle de Rousseau

Update: wegen Überbeschäftigung von Max Rüdlinger am Theater Chur, finden die Dreharbeiten erst nächstes Frühjahr 2012 statt.

Posted on Sunday, July 31, 2011
Tagged as
2428 Views
1 comments posted

Wir freuen uns die Uraufführung unseres Films “Figures in a Nightscape” (Arbeitstitel: E Nachtlang Filmgilde) zum 60. Jubiläum der Filmgilde Biel/Guilde du Film Bienne am Freitag 25. November (nur für Mitglieder der Filmgilde Biel) und Sonntag 27. November 2011 um 10 Uhr 30 (auch für Eingeladene) ankündigen zu dürfen.

Details später. Hier schon mal das provisorische Plakat.

Figures in a Nightscape poster

Posted on Sunday, July 31, 2011
Tagged as
1860 Views
0 comments posted

Das Landsgericht Berlin verbietet mir mit einstweiliger Verfügung irgendwie was über die Filme mit meinen damaligen Freunden zu publizieren. Was sie mir jedoch nicht nehmen können, ist die Kritiken der damaligen Schweizer Tagespresse zum Start des Films anfangs 1974 “Die Fabrikanten” aus meinem Archiv zu ziehen.

Die Kritik der “Neuen Zürcher Zeitung” fehlt, weil nach dem vernichtenden Artikel von Martin Schaub im “Tagesanzeiger” der Film schon nach 3 Tagen wieder aus dem Programm genommen wurde und so die NZZ, die immer nur freitags Filmkritiken publizierte, gar keine Möglichkeit mehr hatte, ihre eigene Kritik zu veröffentlichen.

Die Fabrikanten Rezensionen
Kritiken herunterladen (PDF)

Posted on Tuesday, August 02, 2011
Tagged as
3043 Views
5 comments posted

Grosse Freude! Die SonntagsZeitung Zürich macht alle fünf Jahre eine Umfrage bei Filmspezialisten über die 100 wichtigsten Schweizer Filme. Meine Filme sind auch noch dabei, “Geschichte der Nacht” auf Platz 49 und “E nachtlang Füürland” zusammen mit Remo Legnazzi auf Platz 99! (war knapp  :)).

Aber was mich am meisten freut, ist, dass “Reisender Krieger” von Christian Schocher, wo ich die Kamera machen durfte, auf Platz sieben vorgerückt ist! Auguri Christian!!!

Reisender Krieger, Kamera Clemens Klopfenstein

Posted on Saturday, August 13, 2011
Tagged as
2131 Views
0 comments posted

Das Österreichische Filmmusem entdeckt die “drifters”: Schocher, Tanner, Klopfenstein. (Drifters = “die sich treiben lassenden”.) Reisender Krieger, Transes, Messidor.

FAZ
Artikel von Bert Rebhandl in der FAZ von 6. Oktober 2011.

Posted on Thursday, October 13, 2011
Tagged as
1976 Views
0 comments posted

Die Nostalgie zieht weitere Kreise: nach dem sehr schönem Buch von Thomas Schärer, “Wir wollten den Film neu erfinden”, über die Filmkurse an der Kunstgewerbeschule Zürich 1968-69, erscheint jetzt ein Buch über die ersten Jahre der HFF München wo ich mehrere Schulfilme fotografierte.

Bilder Wilder Jahre
Bilder Wilder Jahre

Klicken Sie auf mein Photoarchiv: die Bilder sind höchstwahrscheinlich alle von Gaby Kubach. Vorkommend: Michael Hild, Paul X und die schöne Blondine Christiane Krüger, Tochter von Hardy Krüger.

Posted on Friday, October 14, 2011
Tagged as
1863 Views
2 comments posted

Grosse Freude: das Forum der Berlinale macht für 2012 als Hauptmotiv mit Ursula Andress als Madonna und Lukas Tiberio als Christus in unserem “Die Vogelpredigt” auf sich aufmerksam: “Avantgarde, Essay, Experiment, ...” grazie, so ist es. Ich werde in Berlin sein, mit den Büchern der Lunte und den neuen Filmprojekten.

Berlinale 2012, Die Vogelpredigt

Posted on Monday, December 12, 2011
Tagged as
2105 Views
125 comments posted

Unser neuer Nachtfilm “Figures in a Nightscape” ist an den Solothurner Filmtagen sehr gut angekommen, er wurde bereits für die “Notti Bianche” in Locarno angefordert. Fast gleichzeitig ist an der Cinémathèque Lausanne auch das Programm “Le cinéma expérimental en Suisse depuis les annés 1950” / “Die wahren Toren des Schweizer Films” so hiess das Programm letztes Jahr an den Solothurner Filmtagen, gestartet. Dort erlebte unser zweiter Nachtfilm “Geschichte der Nacht” (1979) seine Renaissance! Er ersetzt dort den vom Berliner Landgericht 2011 verbotenen “Wir sterben vor”.
Mehr auf: www.unil.ch/cin (Programm).

Geschichte der Nacht an der Cinematheque Lausanne

Wir bieten daher für Filmclubs, open-airs, etc. unsere beiden Filme als Gesamt-Programm an:

Die weissen Nächte/Le Notti Bianche/Les Nuits Blanches/White Nights”, eine Nachtpoesie in zwei Teilen:

  1. Figures in an Nightscape” int. sound, nur Geräusche und Musik, keine Dialoge, Jubiläumsfilm der Bieler Filmgilde, Biel by night, 20 Minuten Farbe, HD-cam oder DVD.
  2. Geschichte der Nacht” (1979) 62 Min, schwarz-weiss 16mm/Magnetton, internat. Sound, nur Geräusche und ganz wenig Musik, auch auf Digi-Beta, SP-Beta und DVD erhältlich.
Posted on Wednesday, February 01, 2012
Tagged as
1682 Views
0 comments posted

Nach 8 ½ Monaten Verzögerung haben wir jetzt den Film “Rousseau vs. Rousseau” doch gedreht! Erste Einblicke:

Max Rüdlinger als Jean-Jacques Rousseau, Peter Wyssbrod als Henri Rousseau, die schöne Ruderin: Gerlinka Neumeyer.

Posted on Sunday, April 08, 2012
1517 Views
2 comments posted
Back to Klopfenstein.net English German