Clemens Klopfenstein

Posts tagged "Events"

Die Stadt Luzern leistet sich im Historischen Museum eine grossartige Ausstellung über ihren komischen Mitbürger Emil Steinberger.

In einer Ecke betrachtet er sich selbst bei einer seiner ersten Schritte im jungen Schweizerfilm. Ein Künstlerfilm aus Basel aus dem Jahre 1966. (Kamera: C.K.)

Posted on Tuesday, June 02, 2015
Tagged as
3985 Views
0 comments posted

Ich lese auf DRS 2 (SRF-Radio 2) aus meinem neuen Buch “Als ich meine Filme stahl” das Kapitel “Kurt Früh als Lehrer”, und zwar am Freitag den 10. April, um 9 Uhr und 18 Uhr.

Zum 100. Geburtstag vom grossen Zürcher Filmregisseur, der im Alter auch Jungfilmer unterrichtete.

Neu, Reaktion auf dem Tages-Anzeiger:Verschachtelte Hommage”.

Clemens Klopfenstein im Lichtspiel Bern, copyright Keystone Press/Christian Beutler

Keystone Press hat im Lichtspiel Bern eine Fotosession mit mir gemacht: fünfzehn Fotos können Sie anclicken. Für hochaufgelöste Versionen bitte Keystone Zürich ansprechen.

Posted on Wednesday, March 25, 2015
Tagged as
8067 Views
0 comments posted

Am Freitag den 23. Januar 2015 ist C.K. auch zu hören und zwar in Direktreportagen von den Solothurner Filmtagen, zuerst von 10h00 bis 10h30 auf DRS-2 “Reflexe-Kultur”, dann von 17h15 bis 18h00 auf DRS-1, Regionaljournal Aarau-Solothurn-Bern.

Posted on Monday, December 08, 2014
Tagged as
9302 Views
2 comments posted

Schweigen der Männer

Aus Anlass des 50. Jubiläum der Solothurner Filmtage strahlt SRF den ersten Filmpreis der Schweiz aus: der frisch renovierte “Das Schweigen der Männer” und zwar in der “Filmszene Schweiz”, mittwochs 14. Januar 2015 um 00h10.

Posted on Thursday, December 04, 2014
Tagged as
9263 Views
0 comments posted

Vinzenz Hediger

Vinzenz Hediger, Uni Frankfurt, im Stadtkino Basel am 16. November 2014.

Das “Symposium für Klopfenstein”, von Uni Basel, eikones und Stadtkino Basel organisiert, war ein voller Erfolg, in Bälde werden hier die Vorträge von Professorin Christine Noll Brinckmann, von Professor Wolfram Groddeck sowie von Johannes Binotto und Hansmartin Siegrist einsichtbar sein. Die Vorträge von Professorin Ute Holl, von Professor Vinzenz Hediger werden in einem speziellen Buch 2015 erscheinen.

Jetzt bereiten wir uns auf die 50. Solothurner Filmtage (22. – 29. Februar) vor: “E nachtlang Füürland” ist im Jubiläumsprogramm und “Der Meister und sein Max” von Marcel D. Ramsay hat am Sonntag um 20:15 seine Uraufführung. Der Film handelt von der Beziehung zwischen Max Rüdlinger und seinem Regisseur CK.

Im weitern sind wir am Restaurieren und Vertonen von “Der Ruf der Sibylla” sowie von “La Luce Romana vista da Ferraniacolor” und in den Buchhandlungen erscheint das Buch “Als ich meine Filme stahl” (Spiegelberg Verlag).

Wir wünschen allen einen schönen Jahreswechsel!

Photos aus dem Stadtkino von Diana Pfammatter:

Posted on Monday, December 01, 2014
Tagged as
9702 Views
1 comments posted

Mit herzlichem Dank an alle!

Photos: Lorenz.

Posted on Sunday, October 26, 2014
Tagged as
9568 Views
12 comments posted


Eingang zum Kino Kunstmuseum.

Es laufen im Moment folgende Programme meiner Filme:

Bis jetzt ein grosser Erfolg: hier die Reaktionen der Schweizer Medien.

Berner Zeitung: Georges Wyrsch am 2. Oktober “Freigeist mit Schulterkamera”.

Der Bund: Fred Zaugg am 3. Oktober “Traumwächter, Geschichtenmaler”.

Berner Kultur Agenda: Milena Krstic “Wenn schon Sonne, dann mit Nebel”.

Cinébulletin Oktober 2014 mit frechem Text von Max Rüdlinger.

NZZ, 18. Oktober: Christoph Egger “Der filmende Maler”.

Tages-Anzeiger, 28. Oktober: “Berner Nächte, umbrische Wälder” (PDF).

WOZ, 6. November: “Man gönnt einander nicht einmal das Zahnweh”.

Basellandschaftliche Zeitung, 13. November: “Clemens Klopfenstein foutiert sich königlich um Konventionen” von Simon Koenig.

Radio SFR-DRS 1, 4. Oktober, Interview im Regional-Journal:

Posted on Sunday, October 12, 2014
Tagged as
9453 Views
1 comments posted

Kino Kunstmuseum Bern

Das Kino Kunstmuseum Bern organisiert eine Retrospektive für meinen 70. Geburtstag, vom 2. bis zum 28. Oktober 2014.

Am 2. Oktober bei “Das Schweigen der Männer” und am 3. Oktober bei “E Nachtlang Füürland” werde ich auch anwesend sein.

Posted on Tuesday, September 30, 2014
Tagged as
5290 Views
0 comments posted

Kino Kunstmuseum Bern

Im Kunstmuseum Bern Kino: ab 2. Oktober Retros der Filme von C.K., es beginnt mit “Das Schweigen der Männer”. Details später.

Stadtkino Kinemathek Basel

Im Stadtkino Basel: Retro der Filme von C. K. ab 15. November. Details später.

Kino Xenix Zürich

Im Kino Xenix, Zürich: Retro der Filme von C.K. ab 20. November. Details später.

Solothurner Filmtage: 50 Jahre-Jubiläum, Ende Januar 2015.
C.K., der von Anfang an dabei war, schreibt an einer Broschüre mit dem Titel “Brief an Seraina”, erscheint auf Ende Jahr im Verlag “Die Lunte/Spiegelberg”.

Bevagna: 19. Oktober “Sagra della Trippa” aus gegebenem Anlass, sie sind alle herzlichst eingeladen. Ab 18 Uhr in der Piazza.

Posted on Monday, June 02, 2014
Tagged as
3799 Views
0 comments posted

Photos der Vernissage der Fotoserie “Roma Notte 74” und “Umbria Notte 75”. Die Ausstellung “Still, the Film” im Centre de la photographie Genève dauert noch bis zum 25. Mai 2014.

Posted on Tuesday, April 15, 2014
5592 Views
0 comments posted
Back to Klopfenstein.net
Clemens Klopfenstein Serena Kiefer Lukas Tiberio Klopfenstein Lorenz Cuno Klopfenstein
English German